Happy Small Business Saturday!

Habt Ihr schon mal vom Small Business Saturday gehört?

Das Konzept stammt, wie so viele Trends, ursprünglich aus den USA.

An dem Samstag nach Thanksgiving und dem Black Friday, der mittlerweile auch bei Schnäppchenjägern in Europa beliebt ist, soll am Small Business Saturday, wie der Name schon sagt, der Fokus auf kleine Läden gerichtet werden.

Statt Kunden mitten im Weihnachtsgeschäft mit Rabattaktionen zu locken, hatten sich die Initiatoren des Small Business Saturday zum Ziel gesetzt, Menschen dazu zu animieren, Ladengeschäfte in ihrer Nachbarschaft aufzusuchen und somit die lokale Wirtschaft zu unterstützen.

Kleine, inhabergeführte Geschäfte sind was Tolles.

Sie beleben die Innenstädte, bieten ihren Kunden persönliche Beratung sowie eine Vielfalt an einzigartigen Produkten und heben sich durch ihr liebevoll zusammengestelltes Sortiment von der Masse ab.
Und manchmal unterstützen sie sogar kleinere Manufakturen und freiberufliche Künstler, indem sie ihnen eine Verkaufsplattform bieten.

Trotzdem fällt es kleinen Läden oft nicht leicht, sich gegen große Ketten, Einkaufszentren und Online-Shopping-Riesen zu behaupten.

Deswegen ist es so wichtig, sich all die Vorteile, welche die individuell geführten Geschäfte bieten, immer wieder bewusst vor Augen zu führen. Gerade in der Vorweihnachtszeit bieten diese Läden eine große Auswahl an wirklich einzigartigen Geschenkideen.

Und während die Bestellung bei einem großen Online-Anbieter zunächst bequem und so schön praktisch erscheinen mag, ist der Besuch des Buchhändlers oder der kleinen Keramikmanufaktur um die Ecke ein viel persönlicheres Erlebnis.

Zum ersten Mal wurde der Small Business Saturday am 27. November 2010 in den USA zelebriert. Drei Jahre später wurde das Konzept auch in Großbritannien aufgegriffen, allerdings wurde dafür der erste Samstag im Dezember auserkoren.

Somit ist der heutige Samstag in Großbritannien kleinen, individuellen Läden gewidmet.

Eine wunderbare Tradition, wie wir finden, die sich hoffentlich auch in anderen Ländern etablieren wird.

In diesem Sinne, Happy Small Business Saturaday! Support your local stores this Christmas season (and always). xox

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.